Recklinghausen

Final Check offen

Ist das Leitungswasser zum täglichen Trinken geeignet? Woher stammt das Wasser, das nicht nur zum Waschen und Kochen, sondern auch zur persönlichen Versorgung mit Flüssigkeit dienen soll? Gibt es womöglich Schadstoffe im Trinkwasser? Diese Fragen lassen sich nur mit Blick auf die Gegebenheiten vor Ort beantworten. Informieren Sie sich über die Wasserqualität in Recklinghausen und erfahren Sie, wie Gewinnung und Aufbereitung organisiert werden.

Definition

Im nachfolgenden Artikel wird unter Trinkwasser gleichermaßen Leitungswasser verstanden.

Anbieter, beteiligte Wasserwerke und Aufbereitung

Für die Wasserversorgung in Recklinghausen sowie zahlreicher weiterer Gemeinden in der Umgebung ist das große Unternehmen Gelsenwasser AG zuständig. Der Dienstleister für Wasser- und Energieversorgung betreibt die Wasserbetriebe Haltern und Witten, die die Stadt versorgen [2]. Die beiden Wasserwerke beziehen das verwendete Rohwasser aus mehreren Quellen. Im Bereich des Wasserwerks Haltern und der Waldgebiete Haard und Hohe Mark wird das Grundwasser gefördert. Hinzu kommen das angereicherte Grundwasser, das in den Talsperren Haltern und Hullern gewonnen wird, sowie das übergeleitete Wasser aus dem Dortmund-Ems-Kanal. Zur Aufbereitung wird das Wasser zum Teil durch Druckfilteranlagen geleitet, sodass sich überschüssiges Eisen und Mangan absetzen und anschließend herausgefiltert werden können. Weitere Maßnahmen wie eine Desinfektion mit chemischen Mitteln sind in der Regel nicht erforderlich, können aber bei Bedarf genutzt werden [3].

Trinkwasserwerte inklusive Härtegrad für Recklinghausen

Mit dem Slogan „Sorgenfreier Wassergenuss“ weist die Gelsenwasser AG auf die regelmäßige Untersuchung des Wassers hinsichtlich mehr als der 52 vorgeschriebenen Stoffe hin [2]. Die Analysen des Wassers werden ausschließlich in zertifizierten Laboren durchgeführt. Neben den klassischen Parametern wie der Wasserhärte werden unter anderem die Konzentrationen verschiedener Mineralien bestimmt [2]. Auf der Internetseite des Unternehmens können Sie die Jahresanalyse der einzelnen Wasserbetriebe unter Trinkwasseranalyse downloaden und finden die Kontaktdaten, unter denen Sie sich mit den Betreibern in Verbindung setzen können.

So können Sie auch die für die Dosierung von Waschmitteln entscheidende Wasserhärte in Ihrem Stadtgebiet ermitteln. Der Wasserpreis ist ebenfalls im Netz unter Gelsenwasser – Wasserpreise zu finden.

Trinkwasser schützen

Vorkommen von Schadstoffen und Möglichkeiten der zusätzlichen Filterung

Die vom Unternehmen angeregte Ausweitung der Wasseranalysen über die Vorgaben der Trinkwasserverordnung hinaus machen es bereits deutlich: Nicht alle potentiell schädlichen Stoffe im Wasser werden standardmäßig kontrolliert. Stiftung Warentest wies erst kürzlich wieder darauf hin, dass Verunreinigungen sich unter anderem durch die Belastung des Grundwassers mit Pflanzenschutzmitteln, durch Arzneimittelrückstände oder auch durch ältere Rohrleitungen ergeben können, welche Fremdstoffe ans Wasser abgeben [1]. Darüber hinaus garantiert die Einhaltung der Grenzwerte nur den geringen Anteil unerwünschter Stoffe, nicht aber die völlige Freiheit von den Substanzen. Dies und viele weitere Gründe sprechen für die Verwendung von privaten Filtern direkt am Entnahmepunkte in Ihrem Haushalt.

  1. Stiftung Warentest (2016): Leitungswasser und Mineralwasser: Der große Wassercheck. URL: https://www.test.de/Leitungswasser-und-Mineralwasser-Der-grosse-Wassercheck-5049737-0/ (27.11.2016).
  2. Gelsenwasser AG (2016): Was ist drin? Mit unserem Wasser gehen Sie auf Nummer sicher. URL: https://www.gelsenwasser.de/wasser/trinkwasserqualitaet/trinkwasseranalyse/?no_cache=1 (27.11.2016).
  3. Gelsenwasser AG (2016): Wasserwerk Haltern. URL: https://www.gelsenwasser.de/fileadmin/gelsenwasser_de/content/service/infomaterial/wasserwerksprospekt_haltern.pdf (27.11.2016).

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Erstellt von

Avatar Wasserhelden Redaktion

"Wasserhelden.Net" - Redaktion

Wir von Wasserhelden.Net sind ein Team von Gesundheits- und Wasser-Enthusiasten. Bereits seit vielen Jahren beschäftigen wir uns mit dem wichtigsten Element dieser Erde und seiner schier endlosen Faszination. Mit dieser Webseite möchten wir durch Ratgeberartikel, Anleitungen und Tipps allen dabei helfen, mehr über das Thema Wasser zu lernen und besseres Trinkwasser zu genießen.


Verwandte Artikel

Nie wieder Kisten schleppen durch Wasserfilter
Kein Kistenschleppen mehr!
Wasserfilter erzeugen leckeres Leitungswasser
Endlich leckeres Wasser aus der Leitung!
Sorgenfreies Trinkwasser ohne Schadstoffe durch Wasserfilter
Keine Schadstoffe mehr trinken!
Dieser Shop wurde bei käufersiegel.de mit 4.95 von 5 Sternen bewertet - basierend auf 194 Bewertungen
Ihr Warenkorb