Mannheim

Final Check offen

Die Art der Gewinnung, die angezapften Quellen sowie die Aufbereitungsmaßnahmen entscheiden maßgeblich darüber, welche Qualität das Leitungswasser aufweist. In Mannheim sind für die Versorgung mit Trinkwasser drei Wasserwerke zuständig. Wie die Wasserbetriebe dabei vorgehen und welche Trinkwasserwerte bei den Analysen gemessen wurden, können Sie nachfolgend nachlesen.

Definition

Im nachfolgenden Artikel wird unter Trinkwasser gleichermaßen Leitungswasser verstanden.

Organisation der Wasseraufbereitung und -gewinnung

Für die Wasserversorgung in Mannheim ist das zur Metropolregion Rhein-Neckar gehörende Unternehmen MVV Energie zuständig. Der Versorger betreibt die Wasserwerke Käfertal sowie Rheinau und bezieht darüber hinaus etwa 18 Prozent des nötigen Wassers aus dem Wasserwerk Schwetzinger Hardt. Im Wasserwerk Käfertal werden in der Stunde etwa 3.000 Kubikmeter Wasser aus 27 Flach- und Tiefbrunnen gewonnen. Das zweitgrößte Wasserwerk der Stadt, Rheinau, ist für die Lieferung des größten Teils des Trinkwassers verantwortlich: Etwa 6.300 Kubikmeter werden hier stündlich aus dem Grundwasser entnommen und aufbereitet. Die Aufbereitung erfolgt dabei ausschließlich über physikalische Filtermethoden [2].

Wasserqualität und Wasserwerte in Mannheim

Entsprechend der seit 2011 geltenden Trinkwasserversorgung führt MVV Energie mehrmals täglich Kontrollen des Wassers durch. Dabei wird die Konzentration aller vorgeschriebenen Werte gemessen und auch die mögliche Verunreinigung mit Legionellen überprüft. Eine Kurzfassung der aktuell gemessenen Werte in den einzelnen Wasserwerken finden Sie auf der Seite des Unternehmens unter https://www.mvv-energie.de/de/privatkunden/wasser/wasserqualitaet/wasserqualitaet_1.jsp.

Alle Messwerte befinden sich dabei innerhalb der vorgeschriebenen Grenzen. Im Rahmen der Analyse wird auch die Wasserhärte ermittelt. Der Härtegrad, den Sie unter anderem bei der Dosierung von Waschmitteln berücksichtigen sollten, liegt in allen drei Wasserwerken im Bereich hart. Die damit zum Ausdruck gebrachte Konzentration von Calcium- und Magnesiumverbindungen im Trinkwasser ist demnach vergleichsweise hoch [3]. Der Wasserpreis liegt nach der letzten Erhöhung 2015 bei 2,23 Euro pro Kubikmeter [4].

Leitungswasser zum unbesorgten Trinken?

In aktuellen Untersuchungen wird dem Leitungswasser hierzulande ein gutes Zeugnis ausgestellt. Im Vergleich zu Mineralwasser wird es häufiger und dezidierter kontrolliert. Durch den Transport in älteren Rohrleitungen oder Arzneimittelrückstände im Grundwasser können sich allerdings auf dem Weg bis zu Ihrem Anschluss dennoch Verunreinigungen ergeben.

Stiftung Warentest konnte 2016 zum Beispiel in diversen Großstädten Rückstände von Arzneimitteln, Süßstoffe, Korrosions- und Pflanzenschutzmittel nachweisen [1]. Drei der genannten Verunreinigungen z.B. in Frankfurt am Main.

Trinkwasser schützen

Verunreinigungen wirksam begegnen

Ergeben sich bei der Analyse Auffälligkeiten und möchten Sie die Qualität Ihres Wassers verbessern, können Sie dafür spezielle Filter nutzen. Mit dem richtigen Filtersystem lassen sich potentielle Schadstoffe zuverlässig aus dem Wasser entfernen. Weitere Gründe hierfür legen wir Ihnen hier vor.

  1. Stiftung Warentest (2016): Leitungswasser und Mineralwasser: Der große Wassercheck. URL: https://www.test.de/Leitungswasser-und-Mineralwasser-Der-grosse-Wassercheck-5049737-0/ (17.11.2016).
  2. MVV Energie (2016): Ihre Wasserwerke in Mannheim. Trinkwasser in reinster Qualittät. URL: https://www.mvv-energie.de/de/privatkunden/wasser/wasserwerke/wasserwerke_1.jsp (17.11.2016).
  3. MVV Energie (2016): Die Wasserqualität in Mannheim unter der Lupe. Der gesunde Durstlöscher mit Sicherheit. URL: https://www.mvv-energie.de/de/privatkunden/wasser/wasserqualitaet/wasserqualitaet_1.jsp (17.11.2016).
  4. Morgenweb (2015): Mannheim: MVV erhöht den Wasserpreis. URL: http://www.morgenweb.de/newsticker/mannheim-mvv-erh%C3%B6ht-den-wasserpreis-1.2041612 (17.11.2016).

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Erstellt von

Avatar Wasserhelden Redaktion

"Wasserhelden.Net" - Redaktion

Wir von Wasserhelden.Net sind ein Team von Gesundheits- und Wasser-Enthusiasten. Bereits seit vielen Jahren beschäftigen wir uns mit dem wichtigsten Element dieser Erde und seiner schier endlosen Faszination. Mit dieser Webseite möchten wir durch Ratgeberartikel, Anleitungen und Tipps allen dabei helfen, mehr über das Thema Wasser zu lernen und besseres Trinkwasser zu genießen.


Verwandte Artikel

Nie wieder Kisten schleppen durch Wasserfilter
Kein Kistenschleppen mehr!
Wasserfilter erzeugen leckeres Leitungswasser
Endlich leckeres Wasser aus der Leitung!
Sorgenfreies Trinkwasser ohne Schadstoffe durch Wasserfilter
Keine Schadstoffe mehr trinken!
Dieser Shop wurde bei käufersiegel.de mit 4.95 von 5 Sternen bewertet - basierend auf 137 Bewertungen
Ihr Warenkorb