Greifswald

Final Check offen

Das zunehmende Bewusstsein für die Bedeutung einer gesunden Ernährung lenkt die allgemeine Aufmerksamkeit verstärkt auf die Qualität der täglich konsumierten Lebensmittel und Getränke. Eine besonders entscheidende Rolle wird dabei dem Leitungswasser zugemessen: Es steht in jedem Haushalt selbstverständlich zum Trinken, Kochen und Waschen zur Verfügung. Doch wie ist es um die Trinkwasserwerte in Greifswald bestellt? Der folgende Artikel klärt alle Fragen rund um die Gewinnung, Aufbereitung und Qualität des Wassers in der Stadt.

Definition

Im nachfolgenden Artikel wird unter Trinkwasser gleichermaßen Leitungswasser verstanden.

Aktuelle Studien verdeutlichen die Abhängigkeit der Wasserqualität vom Herkunftsort und seiner Aufbereitung. In der Folge ergeben sich innerhalb der gesetzlichen Vorgaben der Trinkwasserverordnung zum Teil sehr unterschiedliche Werte in verschiedenen Städten und Gemeinden. In Greifswald sind die Stadtwerke für die Versorgung der Einwohner zuständig – und berufen sich auf die grundsätzlich hohe Qualität des Wassers.

Zuständige Wasserbetriebe, die Aufbereitung und Verteilung

Als Bewohner der Stadt Greifswald erhalten Sie Ihr Trinkwasser aus den beiden Wasserwerken Groß Schönwalde und Hohenmühl. Das Mischverhältnis des in die Leitungen gepumpten Wassers beträgt etwa 60:40. Sämtliche Wasservorkommen, die später für die Trinkwasseraufbereitung genutzt werden, stammen dabei aus dem Grundwasser und werden über Brunnen mit bis zu 50 Metern Tiefe ans Tageslicht befördert. Diese Herkunft soll die hohe Qualität des Wassers fernab von oberflächlichen Verschmutzungen gewährleisten [2]. In den Wasserwerken angekommen, wird das Rohwasser über offene Kiesfilter geleitet und schließlich in den Speichertanks gelagert, bevor es in das Rohrleitungssystem eingespeist wird [3].

Trinkwasseranalysen und Preise in Greifswald

Entsprechend der gesetzlichen Vorgaben wird das Wasser der Stadt regelmäßig vom unabhängigen Industrie- und Umweltlaboratorium Vorpommern GmbH und von der Gesundheitsbehörde untersucht. Dabei ergibt sich die generelle Unbedenklichkeit des Wassers: Es entspricht in allen Messungen den Vorschriften. Die dezidierten Ergebnisse für die einzelnen Wasserwerke stehen auf der Seite der Stadtwerke unter Greifswalder Stadtwerke – Trinkwasseranalyse zum Download bereit. Die Wasserhärte lässt sich hier ebenfalls nachlesen. In Greifswald ist das Wasser dem Härtegrad „hart“ zuzuordnen [2]. Der seit dem 1.7.2006 gültige Wasserpreis liegt schließlich bei 1,83 Euro je Kubikmeter netto [4].

Trinkwasser schützen

Schadstoffe und Gegenmaßnahmen

Ein Test des Leitungswassers in Deutschland der Stiftung Warentest macht auf die insgesamt hohe Qualität ebenso aufmerksam wie auf mögliche Schadstoffbelastungen, die im Rahmen der gesetzlichen Kontrollen nicht erfasst werden [1]. Darüber hinaus impliziert die Einhaltung der Vorschriften keine völlige Schadstofffreiheit der ermittelten Stoffe und auch Belastungen, die sich auf dem Weg durch ein veraltetes Leitungsnetz ergeben können, werden nicht berücksichtigt. Um Wasser tatsächlich uneingeschränkt trinkbar zu machen, wurden Wasserfilter entwickelt, die Sie schnell und unkompliziert zuhause verwenden können. Moderne Filtersysteme machen die gezielte Aufbereitung im Sinne des gesundheitlich unbedenklichen Genusses möglich [5].

  1. Stiftung Warentest (2016): Leitungswasser und Mineralwasser: Der große Wassercheck. URL: https://www.test.de/Leitungswasser-und-Mineralwasser-Der-grosse-Wassercheck-5049737-0/ [19.01.2017].
  2. Stadtwerke Greifswald GmbH (2017): Trinkwasseranalyse. URL: http://www.sw-greifswald.de/Energie/Trinkwasser/Trinkwasseranalyse [19.01.2017].
  3. Stadtwerke Greifswald GmbH (2017): Wasserwerke. URL: http://www.sw-greifswald.de/Energie/Trinkwasser/Wasserwerke [19.01.2017].
  4. Stadtwerke Greifswald GmbH (2017): Preise. URL: http://www.sw-greifswald.de/Energie/Trinkwasser/Preise [19.01.2017].
  5. CARBONIT Filtertechnik GmbH (2016): Wasserfilter. URL: http://www.carbonit.com/ [19.01.2017].

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Erstellt von

Avatar Wasserhelden Redaktion

"Wasserhelden.Net" - Redaktion

Wir von Wasserhelden.Net sind ein Team von Gesundheits- und Wasser-Enthusiasten. Bereits seit vielen Jahren beschäftigen wir uns mit dem wichtigsten Element dieser Erde und seiner schier endlosen Faszination. Mit dieser Webseite möchten wir durch Ratgeberartikel, Anleitungen und Tipps allen dabei helfen, mehr über das Thema Wasser zu lernen und besseres Trinkwasser zu genießen.


Verwandte Artikel

Nie wieder Kisten schleppen durch Wasserfilter
Kein Kistenschleppen mehr!
Wasserfilter erzeugen leckeres Leitungswasser
Endlich leckeres Wasser aus der Leitung!
Sorgenfreies Trinkwasser ohne Schadstoffe durch Wasserfilter
Keine Schadstoffe mehr trinken!
Dieser Shop wurde bei käufersiegel.de mit 4.95 von 5 Sternen bewertet - basierend auf 162 Bewertungen
Ihr Warenkorb