Dortmund

Final Check offen

Die Wasserversorgung in Dortmund wird über mehrere Fremdanbieter und nicht durch die Stadt selbst gewährleistet. Das Unternehmen DEW21 verteilt das vom Vorlieferanten Wasserwerke Westfalen gelieferte Wasser an die rund 600.000 Einwohner der Stadt. Wie die Gewinnung, Aufbereitung und Verteilung im Einzelnen organisiert wird und welche Trinkwasserwerte sich im Stadtgebiet ergeben, erfahren Sie im Folgenden.

Definition

Im nachfolgenden Artikel wird unter Trinkwasser gleichermaßen Leitungswasser verstanden.

Zuständige Wasserbetriebe und Wasseraufbereitung

DEW21 verteilt das in insgesamt fünf Wasserwerken gewonnene Trinkwasser an die Abnehmer der Stadt. Von den Wasserwerken Westfalen GmbH kommt das Wasser der Wasserbetriebe Hengsen, Villigst, Westhofen 1 und Witten. Zusätzlich wird Wasser vom Gelsenwasser-Wasserwerk in Haltern bezogen [1]. Beim für die Wasseraufbereitung genutzten Rohwasser handelt es sich um natürliches sowie angereichertes Grundwasser, das aus der Ruhr gezielt in den Boden geleitet wird. Die einzelnen Methoden, die zur Aufbereitung eingesetzt werden, unterscheiden sich von Wasserwerk zu Wasserwerk und werden teilweise aktuell modernisiert [2]. Die genauen Details finden Sie auf der Seite der Wasserwerke Westfalen unter diesem Link.

Wasserqualität und Kontrollen in Dortmund

Nach Angaben des Anbieters DEW21 wird das Leitungswasser der Stadt kontinuierlich und intensiv durch ein unabhängiges Prüflabor überwacht. Zum Untersuchungsprogramm gehören verschiedenste physikalische, chemische und mikrobiologische Parameter einschließlich der Wasserhärte mit insgesamt rund 350 Kenngrößen. Bisher konnten dabei keine Überschreitungen einzelner Messwerte festgestellt werden [1]. Eine detaillierte Aufschlüsselung für die einzelnen Wasserwerke bietet das Unternehmen online unter https://www.dew21.de/privatkunden/wasser/trinkwasseranalyse/ an.

Auf der Seite können Sie auch den Härtegrad Ihres Wassers ermitteln und finden Kontaktdaten des Anbieters. Der seit Januar 2015 gültige Wasserpreis beträgt 1,565 Euro pro Kubikmeter netto [3].

Trinkwasser schützen

Mögliche Verunreinigungen und Gegenmaßnahmen

Berichte über mögliche Schadstoffbelastungen des Trinkwassers machen vor allem auf zwei Aspekte aufmerksam: Zum einen werden einige potentiell schädliche Stoffe im Rahmen der vorgeschriebenen Wasseranalysen nicht geprüft. Hierzu zählen beispielsweise Pflanzenschutzmittel und Arzneimittelrückstände. Zum anderen können auf dem Transportweg durch ältere Rohrleitungen Schadstoffe ins Wasser gelangen.

Ob und in welchem Maße Ihr Wasser belastet oder im Gegenteil unbesorgt trinkbar ist, erfahren Sie durch eine Wasseranalyse mit dem Wasser direkt aus Ihrem Hahn. Wasserfilter bieten die Möglichkeit, unerwünschte Stoffe zuverlässig herauszufiltern, sodass Sie das Wasser problemlos trinken können. Viele wichtige Gründe hierzu haben wir in diesem Artikel zusammengetragen.

  1. DEW21 (2016): Unser Wasser – Trinkwasseranalyse. URL: https://www.dew21.de/privatkunden/wasser/trinkwasseranalyse/(27.11.2016).
  2. Wasserwerke Westfalen GmbH (2016): Wasseraufbereitung. URL: http://www.wasserwerke-westfalen.de/wasser/wasseraufbereitung/(27.11.2016).
  3. DEW21 (2016): Unser Wasser. Preise. URL: https://www.dew21.de/privatkunden/wasser/ (27.11.2016).

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Erstellt von

Avatar Wasserhelden Redaktion

"Wasserhelden.Net" - Redaktion

Wir von Wasserhelden.Net sind ein Team von Gesundheits- und Wasser-Enthusiasten. Bereits seit vielen Jahren beschäftigen wir uns mit dem wichtigsten Element dieser Erde und seiner schier endlosen Faszination. Mit dieser Webseite möchten wir durch Ratgeberartikel, Anleitungen und Tipps allen dabei helfen, mehr über das Thema Wasser zu lernen und besseres Trinkwasser zu genießen.


Verwandte Artikel

Nie wieder Kisten schleppen durch Wasserfilter
Kein Kistenschleppen mehr!
Wasserfilter erzeugen leckeres Leitungswasser
Endlich leckeres Wasser aus der Leitung!
Sorgenfreies Trinkwasser ohne Schadstoffe durch Wasserfilter
Keine Schadstoffe mehr trinken!
Dieser Shop wurde bei käufersiegel.de mit 4.95 von 5 Sternen bewertet - basierend auf 194 Bewertungen
Ihr Warenkorb