Gutachten Carbonit

Hier haben wir für Sie eine Auswahl der offiziellen Gutachten der Firma Carbonit® zusammengestellt. Diese beziehen sich vorrangig auf die Leistungsfähigkeit der firmeneigenen Filtereinsätze. Aufgrund der Komplexität wurde meist in einem Gutachten nur auf die Rückhaltung eines bestimmten Schadstoffes (wie z.B. Blei) oder einer bestimmten Schadstoffart ( z.B. Medikamentenrückstände) geprüft. Alle Gutachten stehen zusätzlich zum Download bereit.

Darüberhinaus haben wir hier die Aussage des Herstellers zum Rückhaltevermögen von Carbonit-Patronen im Vergleich zur NFP Premium verlinkt.

Für Fragen zu den Gutachten können Sie uns gerne kontaktieren.

Carbonit Logo

TÜV-Umwelt Berlin, Bericht zur Reduktion von Blei, 2000
TÜV-Umwelt Berlin, Bericht zur Reduktion von Kupfer, 1999
GFT / Uni Bielefeld, Hygienisch-mikrobiologische Untersuchung, 1999
Untersuchung auf Bakteriensicherheit der IFP PURO, 2003
Hygiene-Institut Ruhrgebiet, Mikrobiologische Untersuchung (Bakterien), 1997
Viren, Bakterien, Parasiten, Pilze & Hefen, 2002
Adsorptionsleistung von Kohlenwasserstoffen und Chlor, 2001
Adsorptionsleistung von Kohlenwasserstoffen & Pestizide, 1997
Preussag Rohrsanierung, Arsen und PAK für WFT, 1999
HS Magdeburg, Ozon-Beseitigung der IFP Spezial, 2004
TU Berlin, Entfernung von Medikamenten, Hormonen und Polaren Pestiziden, 2000
TÜV Berlin, Leistungsvermögen NFP Premium Filterpatrone, 2003
TÜV Berlin, Prüfzeugnis zum Leistungsvermögen NFP Premium
LGA, geprüfte Sicherheit nach Lebensmittelrecht
LGA Bayern, Bestätigung chem. Unbedenklichkeit, 2002
TÜV Nord, Zertifikate Qualität & Umweltmanagement, DIN EN ISO 9001 & 14001
Ihr Warenkorb