Ist es gesund Wasser mit Salz zu trinken?

Final Check offen

Im Text werden Fragen rund um das Thema Salz im Wasser beantwortet und wieso es für den menschlichen Körper sinnvoll sein könnte, Wasser mit Salz zu trinken. Es werden zudem die sogenannten „Sole-Trinkkuren“, also deren Herstellung und Anwendung, näher vorgestellt.

Im Durchschnitt hat jeder Mensch 200 Gramm Salz in seinem Körper. Ohne dieses Salz wären die menschlichen Zellen nicht lebensfähig und der Wasserhaushalt würde durcheinandergeraten. Der Mensch braucht aber genügend Wasser im Körper, um zu leben und leistungsfähig zu sein [1]. Macht es aus diesem Grund Sinn, Wasser mit Salz zu trinken oder reicht die tägliche Aufnahme durch die Nahrung aus?

Was die Vorteile von Salzwasser sind

Laut Experten hat das Trinken von Salzwasser mehrere Vorteile für den menschlichen Körper. Beispielsweise stimuliert das Salz die Produktion von Magensäure und unterstützt diese dabei, die Nahrung schneller und effektiver zu zersetzen. Außerdem soll es einen gesunden Stuhlgang und somit auch eine erhöhte Nahrungsaufnahme fördern. Durch seine beruhigende Wirkung auf das Nervensystem soll Salz außerdem einen besseren Schlaf fördern. Die Mineralien im Salz sollen zusätzlich auch noch die Knochengesundheit steigern. Diese Vielzahl an Mineralien sollen dem Körper auch noch dabei helfen, Giftstoffe zu binden und schneller auszustoßen – und diesen somit zu entgiften [2].

Kann man mit Salzwasser abnehmen?

Wassertrinken hilft, den Hunger zu stillen, da es den Magen füllt. Aber brauchen Sie noch zugesetztes Salz? Ernährungsexperten sind sich in dieser Frage nicht ganz einig. Einige sagen, dass dies durchaus von Vorteil sein kann. Wenn dem Körper Wasser fehlt, braucht dieser, außer der aufgenommenen Flüssigkeit, auch Salz, um die Flüssigkeit in den Extrazellularraum aufzunehmen. Dementsprechend nehmen Sie so viel Salz auf, bis der Körper genügend davon hat, um diesen Prozess durchzuführen.

Nehmen Sie das Salz also nur über Ihre Nahrung auf, essen Sie dementsprechend so viel, bis der Körper das benötigte Salz erhalten hat. Trinken Sie also Wasser mit Salz, führen Sie Ihrem Körper bereits bei Flüssigkeitsaufnahme genügend Salz zu und essen nicht so viel [3]. Andere Ernährungsexperten geben hingegen an, dass die durch die Nahrung aufgenommene Salzmenge vollkommen ausreichend ist.

Wissenschaftler und Ärzte sind sich nicht darüber einig ob wir bereits genügend Salz über die Nahrung aufnehmen oder eine zusätzliche Aufnahme z.B. durch Wasser notwendig ist.

Sole-Trinkkuren im Trend

Was ist eine Sole-Trinkkur?

Eine Sole-Trinkkur ist eine Trinkkur, bei der Kristallsalze, meist aus der Himalaya-Region, in Wasser aufgelöst und dem Menschen als Getränk verabreicht werden. Diese Trinkkuren sollen bereits seit dem 16. Jahrhundert durchgeführt werden [4].

Wie wird eine Sole-Trinkkur durchgeführt?

Die Sole wird hergestellt, indem mehrere Salzkristalle in ein verschließbares Gefäß gegeben und mit Wasser bedeckt werden. Diese werden so lange ruhen gelassen, bis die Kristalle sich aufgelöst haben. Das Ergebnis nennt man Sole. Um ein Glas Sole-Trinkkur zu trinken, entnehmen Sie einen Löffel der Sole, geben Sie sie in ein Glas und füllen Sie das Glas mit gefiltertem Leitungswasser auf [4].

Wieso Sole-Kuren am besten mit gefiltertem Leitungswasser funktionieren

Salzsole-Kuren werden gemacht, um den Körper zu entgiften und Schadstoffe abzutransportieren. Gefiltertes Leitungswasser enthält keine Kohlensäure, denn diese würde Prozess des Schadstoffabtransportes verlangsamen. Außerdem werden durch die Filterung die Schadstoffe entfernt, welche sich im Leitungswasser befinden. Sie möchten ja sicherlich nicht noch mehr von dem aufnehmen, das Sie durch die Kur eigentlich loswerden wollen.

Fazit

In einer Gesellschaft, in welcher man immer mehr durch Schadstoffe aus Nahrung und Umwelt belastet wird, bieten sich einfache Mittel wie Wasserfilter an um die eigene Gesundheit zu schützen. Salz und Wasser stellen dabei zwei sehr geeignete und überlebenswichtige Stoffe dar, die leicht zu bekommen sind. Auch hält sich der Aufwand zur Herstellung der sog. Sole in Grenzen und die Aufnahme ist leicht in den Alltag einzubinden.

  1. Bördlein, Ingeborg (2008): „Ohne Salz würde der Mensch nicht überleben“. URL: https://www.welt.de/wissenschaft/article1677815/Ohne-Salz-wuerde-der-Mensch-nicht-ueberleben.html (05.12.2016)
  2. Patterson, Susann (2016): „7 reasons to drink warm salt water every day“. URL: http://www.thealternativedaily.com/7-reasons-drink-warm-salt-water-every-morning/ (05.12.2016)
  3. Dr. med. Batmanghelidj, Fereydoon (2004): „Abnehmen: Gesund und schlank durch das Heilmittel Wasser“. http://www.medizin-welt.info/tipps/Abnehmen-durch-Wassertrinken-besser-als-jede-Diaet/33 (05.12.2016)
  4. Dr. Hendel, Barbara (2016): „Sole Trinkkur“. URL: http://www.dr-barbara-hendel.de/ganzheitliche-medizin/spezielle-therapien/salzanwendungen/sole-trinkkur/ (05.12.2016)

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Erstellt von

Avatar Wasserhelden Redaktion

"Wasserhelden.Net" - Redaktion

Wir von Wasserhelden.Net sind ein Team von Gesundheits- und Wasser-Enthusiasten. Bereits seit vielen Jahren beschäftigen wir uns mit dem wichtigsten Element dieser Erde und seiner schier endlosen Faszination. Mit dieser Webseite möchten wir durch Ratgeberartikel, Anleitungen und Tipps allen dabei helfen, mehr über das Thema Wasser zu lernen und besseres Trinkwasser zu genießen.


Wichtiger Hinweis

Die auf Wasserhelden.Net veröffentlichten Inhalte dienen ausschließlich der allgemeinen und neutralen Information. Sie stellen keine Empfehlung für Behandlungsmethoden dar. Ferner sind die zur Verfügung gestellten Inhalte sorgfältig erarbeitet und wurden von den Autoren nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Die Erkenntnisse zur Gesundheit des Menschen unterliegen einem ständigen Wandel. Wir übernehmen daher keine Gewährleistung für die Vollständigkeit, Genauigkeit, Richtigkeit und Aktualität sämtlicher Inhalte auf den Webseiten. Bitte suchen Sie bei körperlichen oder seelischen Problemen einen Arzt auf. Für den Inhalt von verlinkten Seiten haften ausschließlich die jeweiligen Betreiber der Seite.

Verwandte Artikel

Nie wieder Kisten schleppen durch Wasserfilter
Kein Kistenschleppen mehr!
Wasserfilter erzeugen leckeres Leitungswasser
Endlich leckeres Wasser aus der Leitung!
Sorgenfreies Trinkwasser ohne Schadstoffe durch Wasserfilter
Keine Schadstoffe mehr trinken!
Dieser Shop wurde bei käufersiegel.de mit 4.95 von 5 Sternen bewertet - basierend auf 137 Bewertungen
Ihr Warenkorb