Hat Wassertrinken einen positiven Effekt auf unsere Haut?

Final Check offen

Wasser ist bekanntermaßen für den menschlichen Körper sehr wichtig, doch hat das Trinken von Wasser auch positive Einflüsse auf das Aussehen unserer Haut? Was ist an den gängigen Empfehlungen dran? Sie erfahren in diesem Artikel, welche innerlichen und äußerlichen Auswirkungen eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr hat. Dabei klären wir auch über die Funktionen der Haut als Organ auf, welche Trinkempfehlungen von offizieller Seite gegeben werden und ob Leitungswasser für die Deckung des täglichen Bedarfs geeignet ist.

Positive Einflüsse des Trinkens auf unsere Haut

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass das Trinken von Wasser einen inneren, mit dem bloßen Auge nicht sichtbaren Vitalisierungseffekt hat. Dieser lässt sich ohne entsprechende Geräte nicht messen. Forscher gehen jedoch davon aus, dass sich eine ausreichende Wasserzufuhr langfristig auch sichtbar auf das äußere Hautbild auswirkt [1]. Der menschliche Körper benötigt die Flüssigkeit für den Stoffwechsel und die Regulierung des Säuregehalts. Eine Übersäuerung des Organismus kann zu Hautunreinheiten, Akne und Cellulitis führen. Mit einer ausreichenden Wasserzufuhr können Sie diesen vorbeugen und Ihre Haut straffen [3].

Die zentralen Aufgaben der Haut im Körper

Die Haut ist eines unserer wichtigsten Organe. Abhängig von der individuellen Körpergröße hat sie eine Oberfläche von bis zu zwei Quadratmetern und eine wichtige Schutzfunktion für unseren Körper [2]. Die Haut reguliert unsere Körpertemperatur, was sich beispielsweise im Schwitzen oder in Gänsehaut äußert. Außerdem schützt sie uns mit einer dünnen Säureschicht direkt auf der Oberfläche vor äußeren Einflüssen und wehrt Keime, Gifte und andere Schadstoffe ab [5]. Die Tatsache, dass die Haut selbst zu 80 Prozent aus Wasser besteht, erklärt bereits, warum eine ausreichende Flüssigkeitsversorgung so wichtig für sie ist [2].

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung legt nahe, über den Tag verteilt mindestens 1,5 Liter Wasser zu sich zu nehmen [6]. Diese Empfehlung bezieht sich auf einen durchschnittlichen Erwachsenen und ist als Richtwert zu sehen. Stress, wozu auch Sport und andere körperliche Aktivitäten zählen, klimatische Verhältnisse sowie der Konsum von beispielsweise Kaffee erhöhen den Bedarf [4].

Ist der Einfluss von Wasser auf die Haut wissenschaftlich bewiesen?

Forscher an der Charité Berlin konnten in einer Pilotstudie belegen, dass bereits ein halber Liter Leitungswasser einen positiven Einfluss auf die Durchblutung der Haut und auf den gesamten Stoffwechsel hat.

Die Datenlage ist nicht, wie weitläufig angenommen, besonders ausführlich. Genauere wissenschaftliche Ergebnisse, inwiefern das Trinken von Leitungswasser Auswirkungen auf die Haut hat, stehen noch aus. Die Studie der Charité Berlin konnte jedoch beweisen, dass bereits zehn Minuten nach dem Trinken von Wasser eine erhöhte Sauerstoffversorgung und Stoffwechselaktivität der Haut nachweisbar ist [2].

Gefiltertes Leitungswasser für unsere Haut bestens geeignet

Das Leitungswasser ist in Deutschland flächendeckend von sehr guter Qualität und wird von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung empfohlen, um den täglichen Bedarf an Flüssigkeit zu decken [2].

Doch stimmt das überhaupt?

Ist das Wasser aus der Leitung frei von Schadstoffen und somit gut für unsere Haut? Die Anzahl der Schadstoffe in unserem Leitungswasser steigt stetig mit dem industriellen Fortschritt und unsere Wasserwerke kommen dem nicht nach. So enthält die offizielle Trinkwasserverordnung gerade mal ca. 50 Grenzwerte, die geprüft und eingehalten werden. Doch tatsächlich können mehrere 10.000 Schadstoffe (z.B. Rückstände diverser Pestizide oder Medikamente) in unserem Wasser vorkommen. Dies und weitere Gründe sprechen für Wasserfilter im heimischen Bereich.

Fazit

Nicht nur für die Haut, für unseren gesamten Organismus ist es wichtig, viel zu trinken. Da die Haut ein äußeres Organ ist, spiegelt sie die innere Gesundheit und das Gleichgewicht besonders gut wider. Unterstützen Sie Ihre Haut dabei, ihre wichtigen Funktionen auszuführen und profitieren Sie gleichzeitig von den ästhetischen Vorteilen. Denn generell macht das, was gesund ist, gleichzeitig auch schön. Wasser ist ein sehr gutes Beispiel dafür.

  1. Forum Trinkwasser (o. A.): „Fragen und Antworten zum Thema ‚Wassertrinken vitalisiert die Haut‘“. URL: http://www.forum-trinkwasser.de/fileadmin/user_upload/Archiv_Dokumente/pm04_04.pdf (19.10.2016)
  2. Forum Trinkwasser (o. A.): „Neue Studie der Charité zeigt: Wasser trinken verbessert die Vitalität der Haut“. URL: http://www.forum-trinkwasser.de/presse/presse-mitteilungen/artikel/24/neue-studie-der-charit%E3%A9-zeigt-wasser-trinken-verbessert-die-vitalitaet-der-haut.html (19.10.2016)
  3. Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft mbH (2001): „Wasserbedarf“. URL: http://www.spektrum.de/lexikon/ernaehrung/wasserbedarf/9285 (19.10.2016)
  4. Grohn, Sabine (2014): „Warum wir viel mehr Wasser trinken müssen“. URL: https://www.welt.de/sport/fitness/article127423848/Warum-wir-viel-mehr-Wasser-trinken-muessen.html (19.10.2016)
  5. Hautarztzentrum Kiel (o. A.): „Das Pflichtenheft der Haut“. URL: http://www.hautarztzentrum-kiel.de/haut-ratgeber/aufgaben-der-haut/ (01.11.2016)
  6. Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. (o. A.): „Wasser“. URL: https://www.dge.de/wissenschaft/referenzwerte/wasser/ (01.11.2016)

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Erstellt von

Avatar Wasserhelden Redaktion

"Wasserhelden.Net" - Redaktion

Wir von Wasserhelden.Net sind ein Team von Gesundheits- und Wasser-Enthusiasten. Bereits seit vielen Jahren beschäftigen wir uns mit dem wichtigsten Element dieser Erde und seiner schier endlosen Faszination. Mit dieser Webseite möchten wir durch Ratgeberartikel, Anleitungen und Tipps allen dabei helfen, mehr über das Thema Wasser zu lernen und besseres Trinkwasser zu genießen.


Wichtiger Hinweis

Die auf Wasserhelden.Net veröffentlichten Inhalte dienen ausschließlich der allgemeinen und neutralen Information. Sie stellen keine Empfehlung für Behandlungsmethoden dar. Ferner sind die zur Verfügung gestellten Inhalte sorgfältig erarbeitet und wurden von den Autoren nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Die Erkenntnisse zur Gesundheit des Menschen unterliegen einem ständigen Wandel. Wir übernehmen daher keine Gewährleistung für die Vollständigkeit, Genauigkeit, Richtigkeit und Aktualität sämtlicher Inhalte auf den Webseiten. Bitte suchen Sie bei körperlichen oder seelischen Problemen einen Arzt auf. Für den Inhalt von verlinkten Seiten haften ausschließlich die jeweiligen Betreiber der Seite.

Verwandte Artikel

Nie wieder Kisten schleppen durch Wasserfilter
Kein Kistenschleppen mehr!
Wasserfilter erzeugen leckeres Leitungswasser
Endlich leckeres Wasser aus der Leitung!
Sorgenfreies Trinkwasser ohne Schadstoffe durch Wasserfilter
Keine Schadstoffe mehr trinken!
Dieser Shop wurde bei käufersiegel.de mit 4.95 von 5 Sternen bewertet - basierend auf 137 Bewertungen
Ihr Warenkorb